Schlagwort: vegan

Kiel vegan genießen

Vegan essen und trinken in Kiel? Auf jeden Fall! Das vegane Angebot wird immer größer. Fast jedes Restaurant oder Café hält wenigstens ein kleines Angebot bereit. Vegane Milch für den Kaffee ist fast schon Standard, veganes Essen wird immer verbreiteter.

Das wachsende Angebot ist nur konsequent. Immer mehr Menschen ernähren sich heute vegetarisch oder vegan. Schätzungen zu Folge gibt es in Deutschland knapp 10 Millionen Vegetarier und 1 Million Veganer. Logisch, dass diese Entwicklung auch in der Kieler Restaurant -und Café-Szene ankommt. 

 

Kiel vegan und nichts anderes, auch das gibt es: Läden, in denen du dich in der Menü-Karte austoben kannst, weil alles vegan ist. Ein solcher Laden ist beispielsweise das Café Blattgold.

Hier siehst du eine Übersicht der Kieler Cafés, in denen auch Veganer glücklich werden:

TragBar

An der TragBar sind wir schon viele Male neugierig vorbeigegangen. Und nun endlich – waren wir drin :-). Wir trafen eine der beiden Betreiberinnen – Astrid. Weiterlesen

Tante Suse

Der Name – irgendwie kultig: „Tante Suse“. Bei unserem Besuch wollten wir erkunden, was sich hinter ihrem Konzept „Biosk“ verbirgt. Weiterlesen

mmhio

Lange stand es auf unserer Liste und nun haben wir es doch ins mmhio geschafft. Mit Kamera und vor allem mit Betreiberin Morlen. Weiterlesen

Kooperativa

Frühmorgens, weit vor dem Aufstehen, haben wir uns ins Kooperativa begeben. Wie es uns dort erging, jetzt im Bericht… Weiterlesen

N.i.L. barvital

Wann immer man die Holtenauer Straße entlang schlendert, auf eines ist Verlass: Draußen, auf der Freifläche des N.i.L. sind die meisten Sitzplätze belegt. Nun gut, außer vielleicht, wenn man – so wie wir – vorm Aufstehen da ist 🙂 Weiterlesen

Dreimaster

Dem Dreimaster eilte ein guter Ruf voraus. Deswegen war die Vorfreude auch riesig, als wir endlich Zeit für den Besuch hatten. Weiterlesen

Blé Noir

Das Blé Noir ist eine Crêperie. Wer nun an die Crêpestände auf Jahrmärkten oder der Kieler Woche denkt, wird im Blé Noir vorrangig Crêpes mit Zimt und Zucker erwarten, doch das ist bei weitem zu kurz gedacht!

Weiterlesen

Goldwasser

Das Goldwasser in Kiel – eine Melange aus Café, Restaurant und Bar. Die Eindrücke unseres Besuchs findest du in unserem Bericht:
Weiterlesen

Kaffeeküste

Seit einiger Zeit gibt es einen weiteren guten Grund nach Laboe zu fahren: Hanne und Kay Laukat haben dort die Kaffeeküste eröffnet… Weiterlesen

Barracuda Bikes und Bistro

Ein Café in der Wik. Phantastisch! Das Viertel ist mit Cafés ansonsten eher spärlich besiedelt. Umso mehr haben wir uns auf den Besuch im Barracuda Bikes & Bistro gefreut. Weiterlesen

Bakeliet

Im Bakeliet haben wir Maaiken und Ibrahim getroffen. Die Beiden haben uns bereits mit dem „Resonanz“ begeistert. Nun hatten wir die Gelegenheit, ihrem zweiten Café in Kiel einen ausführlichen Besuch abzustatten.
Weiterlesen

Philine

An der Boulangerie Française waren wir schon unzählige Male vorbeigekommen und haben die bezaubernde Holzfassade bestaunt. Wie es für uns war, uns endlich das Innere von Philine, der Betreiberin, zeigen zu lassen, erfährst du in unserem Bericht und im Video. Weiterlesen

Mumpitz

Das Mumpitz liegt auf dem Ostufer Kiels, nah an der Fachhochschule. Beim Betreten des Café waren wir baff! Damit hätten wir nicht gerechnet… Weiterlesen

Restez

Das Restez! gibt es gleich zwei Mal in Kiel: In der Sternstraße und in der Koldingstraße. Wir haben beide Cafés besucht… Weiterlesen

Hansa II

Das Café in der Hansastraße 2 gibt es schon seit über 10 Jahren. Früher hieß es Kooperativa, heute Hansa II. Wir waren gespannt darauf… Weiterlesen

Liebling

Das Liebling ist ein echtes Kiez-Café. Eine Top-Adresse, für alle Anwohner im Umfeld des Jungfernstiegs. Wir haben geschaut, ob sich der Besuch auch als Anreisender lohnt… Weiterlesen

Werkstatt Cafe

Das Werkstatt-Café ist halb Café, halb Schmuck-Werkstatt. Wobei, eigentlich stimmt das so nicht. Es ist voll Café und voll Werkstatt… Weiterlesen

Lunatique

Mit Betreten des Lunatique wurden wir sofort vom Tee-Regal in den Bann gezogen. Über 50 Tee-Sorten stehen hier bereit, angerichtet in orangefarbenen Dosen, mit Hintergrundbeleuchtung. Das sieht phantastisch aus! Weiterlesen

MUM&DAD

Das MUM&DAD ist ein Hybrid. Café und Bar zugleich. Wir waren morgens um 08.00 Uhr dort, zwei Stunden bevor der Café-Betrieb startet… Weiterlesen

Blattgold

Das Blattgold in Kiel ist ein rein veganes Café. Und Restaurant. Wie schmeckt es dort einem „Fleischfresser“? Wir haben es herausgefunden… Weiterlesen

Non-Solo-Pane

Das Non Solo Pane oder von den Einheimischen in Kiel auch kurz NSP genannt, ist so eine Art Alleskönner unter den Kieler Cafés. Warum das in unseren Augen so ist und warum wir so gern dort sind, kannst du in unserem Bericht lesen… Weiterlesen

Impuls

Wir waren voller Vorfreude und Neugierde auf die Impuls Kaffeemanufaktur. Wie es uns gefallen hat? Das erfährst du im Bericht…
Weiterlesen

Resonanz

Das Resonanz ist das erste Café, das es geschafft hat, sich an der Ecke Mittelstraße/Knooper Weg dauerhaft zu halten. Das muss gute Gründe haben… Weiterlesen

STATT-CAFE

Und noch ein Service-Award-Kiel-Gewinner! Auch im STATT-CAFÉ weiß man ganz offensichtlich, was sich die Besucher wünschen… Weiterlesen

Knuust

Ein Café direkt neben der Waldorfschule? Wir waren gespannt… Und wurden nicht enttäuscht:

Weiterlesen

Gottschalk

Beim Besuch im Café Gottschalk gibt Björn Gas. Womit er das tut, siehst du jetzt in unserem Video… Weiterlesen

Fresco

Das hat es in Kiel so noch nicht gegeben! Warum uns das Fresco begeistert, liest du in unserem Bericht… Weiterlesen