Phollkomplex

Immer wieder gerne! Warum das PhollKomplex eines unser Stamm-Cafés ist…

Unser erster Eindruck vom PhollKomplex

Die zentrale Lage am Dreiecksplatz ist ideal, um sich nach der Arbeit auf einen Nachmittags-Kaffee zu verabreden. Das PhollKomplex ist unkonventionell eingerichtet. Der angesagte „Shabby Chic“ ist hier jedoch nicht inszeniert, sondern echt. Wir haben uns sofort heimisch gefühlt. Dazu trägt auch der äußerst sympathische Betreiber bei.

Äußerst leckerer Brunch am Sonntag

Im PhollKomplex gibt es einen guten Kaffee. Wirklich begeistert haben uns die Speisen. Diese werden in einer kleinen offenen Küche vor Ort zubereitet. Vor allem den Sonntags-Brunch können wir empfehlen. Hier tauchen zwar auch die üblichen Verdächtigen auf (Brötchen, Wurst, Käse), dazu zaubert der Koch jedoch eine Handvoll weiterer Köstlichkeiten. Seeeehr lecker.

Im Café Phollkomplex kann man bis in den späten Abend sitzen. Auch draußen. Die Musik reicht von entspannt bis schnell. Mal laut, mal leise. Der Umgang mit Musik ist genauso vielfältig wie Bestuhlung und passt hervorragend ins Konzept. Das PhollKomplex wirkt auf seine ganz eigene Art durchweg stimmig.

Gelegentlich gibt es im PhollKomplex Live-Musik. Mitunter auch spontan, hier bist du eingeladen, dich an eines der beiden Klaviere zu setzen oder deine Gitarre mitzubringen und einfach loszulegen.

Du siehst, viele gute Gründe, warum wir so gerne und oft im PhollKomplex sind!

Das Neueste aus Kiel…

Folge uns jetzt und bleibe mit Jack und Björn auf dem Laufenden!

          

Das Phollkomplex im Video

Das PhollKomplex in der Checkliste

  • Bestuhlung: antikes Allerlei
  • Angebot: Kaffee, Kuchen, warme Speisen
  • Besonderheit: offene, sehr leckere Küche
  • Frühstück: ja, Brunch Sonntags
  • Vegane Auswahl: ja
  • Draußen sitzen: ja
  • Musik: ja
  • Freies WLAN: ja
  • Steckdosen am Tisch: ja, an einigen Tischen

Anschrift und Öffnungszeiten

Café PhollKomplex
Brunswiker Straße 52
24105 Kiel
Tel: 0431-53035986
www.phollkomplex.de

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr.

Bilder aus dem Café