Sandhafen

Das hat Kiel noch gefehlt. Eine eigene Strandbar. Wir haben den Sandhafen besucht. Im Bericht liest du, wie es uns dort gefallen hat…

Unser erster Eindruck vom Sandhafen

Café, Bar und ganz viel Sand. Umgeben vom Wasser der Kieler Förde. Der Sandhafen ist Deutschlands erste und einzige komplett schwimmende Strandbar. Einen Monat nach Eröffnung haben wir es endlich geschafft, dort vorbeizuschauen.

Empfangen wurden wir von den Betreibern Tim und Basti. Die beiden wirkten rundum happy und stehend K.O. Verwundert waren wir nicht. Zum einen hat der Sandhafen einen bombastischen Start hingelegt. Nach der Eröffnung gab es nur schönstes Wetter. Ideale Bedingungen dafür, dass sich der Sandhafen in Kiel zum Trendthema schlechthin entwickeln konnte. Er ist in aller Munde. Für Tim und Basti bedeutete dieser Traumstart zugleich vieeel Arbeit und wenig Ruhe. Dennoch schön, wenn es der Erfolg ist, der einen um den Schlaf bringt.

Die Idee zur Strandbar hatte Tim schon vor vielen Jahren. Ursprünglich sollte sie an Land aufgeschüttet werden. Hier hat die Stadt Kiel jedoch nicht mitgespielt. Tim hat aus der Not eine Tugend gemacht. Mit der Lösung auf dem Schwimm-Ponton ist etwas ganz Besonderes entstanden. Möglich wurde das Projekt auch durch die Unterstützung von Basti, den Tim rechtzeitig zur Umsetzung als Partner gewonnen hat.

Mit Betreten des Sandhafens stellt sich direkt ein wunderbares Urlaubsgefühl ein. Verstärkt wird es noch einmal, wenn du die Schuhe ausziehst und dich dort barfuß bewegst. Der Sand fühlt sich phantastisch an. Dafür sorgt auch die tägliche Pflege, die er durch die Mitarbeiter erhält.

Wir waren um 14 Uhr dort und haben einen leckeren Kaffee getrunken. Du bekommst im Sandhafen natürlich auch alkoholische Getränke. Aufgefallen ist uns der kleine Kräutergarten für die Gin-Liebhaber. Hier werden die verschiedenen Zutaten frisch gezupft. Perfekt!

Tim und Basti werden im Sandhafen noch einen Sonnen- und Regenschutz installieren. Dann kannst du dort auch bei weniger schönem Wetter hin. In den Wintermonaten ist hingegen Pause.

Wir waren ganz bestimmt nicht zum letzten Mal im Sandhafen. Schneller kommt man in Kiel nicht an den Strand…

Mach deinem Liebsten eine Freude

Was gibt es wertvolleres, als gemeinsame Zeit zu genießen. Mache deinem Liebsten eine Freude​ und ​schenke euch ein tolles Erlebnis. ​Bei uns findest du Geschenk-Gutscheine ​für Cafés, Restaurants und Events.

Der Sandhafen im Video

Die Strandbar in der Checkliste

  • Bestuhlung: 180
  • Angebot: beste Aussicht auf die Kieler Innenförde, Urlaubsflair, Sand, kühle Drinks, gute Weine, Hafenbrote – frische, ordentliche Sandwiches
  • Besonderheit: einzig komplett schwimmende Strandbar Deutschlands, 82Tonnen Sand auf 1100 Tonnen Schwimmponton
  • Frühstück: nein
  • Vegane Auswahl: Veganes Sandwich mit Pesto, Ruccola, Tomate und Balsamico, Mandelmilch für Kaffee
  • Draußen sitzen: zu 100%
  • Musik: entspannt, Beachsound, abends House und Beachpartymusik
  • Freies WLAN: SH wlan bei einigen verfügbar
  • Steckdosen am Tisch: bisher nicht, ist geplant
  • Hunde erlaubt: ja, gut erzogen und an der Leine
  • Kleinkind tauglich: ja, spielen im Sand, Spielzeug vorhanden. Kein Wickeltisch o.ä.

Anschrift und Öffnungszeiten

Sandhafen
Blücherbrücke
24105 Kiel
Email: moin@sandhafen.de
auf Facebook

Öffnungszeiten
Bis Ende März/Anfang April 2020 geschlossen
Sonntag bis Donnerstag: 12-00 Uhr
Freitag und Samstag: 12-02 Uhr

Bilder aus dem Café

Das Neueste aus Kiel…

Folge uns jetzt und bleibe mit Jack und Björn auf dem Laufenden!