Restez

Das Restez! gibt es gleich zwei Mal in Kiel: In der Sternstraße und in der Koldingstraße. Wir haben beide Cafés besucht…

Impressionen: Das Restez!

Wunderbar! Die hinter dem Café stehende Idee, auf so eine sorgsame und durchdachte Art umgesetzt. Wir waren sofort vom Restez! eingenommen. Von den auf uns einströmenden Gerüchen der liebevoll arrangierten, vorzüglichen Backwaren und ganz besonders vom Betreiber Kai**. Er ist mit dem Restez! seiner Leidenschaft gefolgt. Und das merkt man den beiden Läden an.

Kai Lyck ist Inhaber der gleichnamigen Bäckerei-Filialen** in Kiel. Weil es ihm Frankreich so angetan hat, suchte er einen Weg, original französische Backwaren anzubieten. In seinen klassischen Bäckerei-Filialen trugen seine Bemühungen jedoch eher wenige Früchte. Umso ungewöhnlicher war wohl seine Entscheidung, einen Laden zu eröffnen, in dem es ausschließlich französische Spezialitäten gibt. Kais Mut wurde belohnt, das Restez!** ist ein voller Erfolg.

Eine wesentliche Voraussetzung war die Möglichkeit, original französisches Mehl bestellen zu können. Dieses Mehl enthält mehr Protein und lässt sich ganz anders verarbeiten. Erst damit war alles in die Wege geleitet, um Kais Idee den notwendigen Raum zu geben. Im Restez! findest du auch im Übrigen alles, was du brauchst, um dich für kurze Zeit wie zu Besuch in Frankreich zu fühlen. Französische Tageszeitung, Einrichtung, Schriftbilder, Musik…

Wir haben im Restez! offene, freundliche Mitarbeiter kennengelernt, die unsere Herzen im Flug eroberten. Sowohl hinter dem Tresen als auch in der Backstube. Wir wurden sogar eingeladen, ein eigenes Brot zu backen. Im Video siehst du, wie viel Spaß wir dabei hatten.

Das Restez! in der Sternstraße

Es begann in der Sternstraße, am Wilhelmplatz in Kiel. Hier eröffnete 2009 das erste Restez! Der Laden dort ist recht klein. Innen gibt es einige Plätze an einem Tresen. Bei trockenem Wetter draußen auch einige mehr. Im Keller unterm Laden befindet sich eine winzige Backstube, in der noch heute die meisten Backwaren für das Geschäft oben hergestellt werden.

Das Restez! in der Koldingstraße

Nach jahrelanger Suche fand sich endlich ein geeigneter Raum für das zweite, deutlich größere Restez! in der Koldingstraße. Von der zuvor dort ansässigen Schlachterei, sieht man heute nichts mehr. Auch hier wirkt alles aufeinander abgestimmt, dass man fast meinen könnte, es sei extra für das Restez!** gebaut worden.

In beiden Filialen bekommst du übrigens neben den französischen Spezialitäten auch echte Konditor-Kunst aus der Lyck-Herstellung. Diese Schmuckstücke sind fast zu schade zum Essen, so bezaubernd sehen sie aus.

Das Restez! ist eine Bereicherung für Kiel. Eine gute Adresse für das besondere Gebäck und unbedingte Empfehlung!

** Kai Lyck ist inzwischen in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.

Das Neueste aus Kiel…

Folge uns jetzt und bleibe mit Jack und Björn auf dem Laufenden!

          

Das Restez! im Video

Die Koldingstraße in der Checkliste

  • Bestuhlung: 20 Innen- und ca. 12 Außenplätze
  • Angebot: französische Backwaren
  • Besonderheit: Backwaren frisch vor Ort produziert, selbstgemachte Konfitüren. Barrierefreier Zugang
  • Frühstück: von ‚classique‘ (café, croissant und confiture) bis ‚Gourmandise‘ (mit Alles, Wurst- und Käseauswahl direkt aus Frankreich importiert)
  • Vegane Auswahl: veganes und vegetarisches Frühstück erhältlich
  • Draußen sitzen: ja. Überdacht, beheizt (nach Bedarf)
  • Musik: französisches Liedgut aller Stilrichtungen
  • Freies WLAN: ja
  • Steckdosen am Tisch: nein
  • Hunde erlaubt: nein

Anschrift und Öffnungszeiten

Restez!
Sternstraße 18
24116 Kiel
Tel. 0431 666 83 05

Restez!
Koldingstraße 23
24105 Kiel
Tel. 0431 23 944 922

restez.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-19
Sa: 7-16
So: 8-14

Frühstückszeiten:

Montag-Freitag: 7-18:30 Uhr
Samstag: 7-15:30 Uhr
Sonntag: 8-13:30 Uhr

Bilder aus dem Café

Folge uns jetzt auf Facebook, Youtube und Instagram.